Veröffentlicht in Achtsamkeit, Überblick, Medikament, positiv Denken, Therapie, Wissen

Podcast-Interview: Die 8 Schritte, wie ich von 0 zu 70% Energie zurückfand

Johannes von der Website Fasy.nation hat ein, wie ich meine, für ME/CFS-Kranke sehr interessantes Interview mit mir geführt (so objektiv ich da sein kann 😉). Darin fassen wir zusammen, wie ich eine so starke Besserung erzielen konnte.

Ihr hört hier, direkt in unserem Blog, welche Maßnahmen ich dafür ergriffen hab. Und was, nach meiner Einschätzung, wie stark geholfen hat:

🔸Low Dose Abilify (LDA)
🔸Polyvagaltheorie-Therapie
🔸Achtsamkeit/Meditation/Psychotherapie etc.
🔸Pacing
🔸Gute Rahmenbedingungen schaffen
🔸Gupta-Programm
🔸Low Dose Naltrexon (LDN)
🔸Ernährung

Veröffentlicht in Buch, Humor, nicht getestet von uns, positiv Denken

Witty Book Titles

sehr humorige & tiefsinnige Denk- bzw Meditationstitel.

Paintings of Witty Book Titles That Speak of Our Fears
Artist and psychologist, John Deckmann uses both of his identities to explore a series of fictional books that revolve around existential statements and questions.

https://instagram.com/johandeckmann?igshid=mmnnssg1o5cf

https://culturenlifestyle.com/

„Witty Book Titles“ weiterlesen
Veröffentlicht in Links, positiv Denken, Therapie, Wissen

Mary Gauthier – Rifles and Rosary Beads / Stronger Together

Intensive Empfehlung von mir zum Thema Post Traumatic Growth oder auch erstaunlich schlauer Musik (-Therapie).

Unter Anderem für mich so wichtig, weil das ein zentrales Resilienz Thema ist und auch bei der Behandlung von Post Traumatic Stress Disorder (PTSD) vorkommt und dort wiederum die Amygdala beteiligt ist.

Also abgesehen von der für mich unfaßbar präzisen Textung der Trauma Stories (hier von verletzten Kriegsveteranen bzw deren Frauen) in wunderschöner feinziselierter Musik eingebettet und vorgetragen ohne Show und Pathos, nämlich auch in Verbindung mit der Gesundung von Flosch eine Rolle spielen könnte.

„Mary Gauthier – Rifles and Rosary Beads / Stronger Together“ weiterlesen